.

Willkommen!

Ein Oldtimer ist immer auch ein Botschafter aus einer anderen Zeit, in der die Autos noch nicht mit Elektronik vollgestopft waren. Aus einer Zeit mit einem Design, das nicht maßgeblich durch den Windkanal geprägt wurde, das aber oft nicht nur den Mantel hergab für Technik auf dem jeweils höchsten Stand seiner Zeit, sondern auch versuchte, den Vortrieb, die Geschwindigkeit und die Liebe zu Formen auszudrücken. Autos drückten Zeitgeist, Technikfortschritt und auch Zahlungskraft der jeweiligen Eigentümer aus.

Dem Fleiß, Arbeits-, Material- und Geldeinsatz der Eigentümer verdanken wir, daß wir uns heute noch über viele alte, fahrbare Kultur- Schätze freuen können. Das geht übrigens nicht nur Menschen so, die auch bereits als Oldtimer geführt werden könnten, sondern gerade immer mehr auch jüngeren Menschen. Der Oldtimer hat daher nicht nur Vergangenheit, sondern auch Zukunft.

 

TommyTammsen


10. Old- & Youngtimer Sommerfest, Rastede

Oldtimer fahren, bis die Dunkelheit hereinbricht...

Old- & Youngtimertreffen, Schildschon der Nachwuchs ist begeistert!„Der Old- & Youngtimer-Club Rastede bringt Menschen zusammen, die sich für klassische Automobile und Motorräder begeistern.“ Diesen Anspruch auf seiner Website hat der Old- & Youngtimee-Club Rastede am 21. August 2016 wieder erfüllt.

Ein probates Mittel hierfür ist sicher die Möglichkeit, am Vorabend des verkaufsoffenen Sonntags vielen Mitbürgern die Möglichkeit einer Mitfahrt in den klassischen Fahrzeugen gegen eine kleine Spende für einen guten Zweck zu geben. Davon wurde reichlich Gberauch gemacht, so daß mancher Oldtimer-Eigner und/oder Fahrer am späten Abend ziemlich geschafft war. Aber eben auch glücklich wegen des gezeigten interesses und der Begeisterung der Mitfahrer.

(zu meinem Videoclip über die Veranstaltung bitte das linke, obere Bild klicken, Zur Bildergalerie das rechte!)Jaguar

Oldtimer mit Kran

.

PS.Speicher Rallye am 30. Juli 2016, Einbeck

Fahrerlager mit Horch pp.Ford mit WeltkugelZum 2. Geburtstag des PS.Speicher in Einbeck fand vom 29. bis 31. Juli eine Veranstaltung statt, die Volksfestcharakter hatte, in deren Mittelpunkt aber die Rallye am Samstag durch die schönen Landschaften des südlichen Niedersachsens stand. Motto: "Eine mobile Zeitreise durch ein Jahrhundert."

Teilnahmeberechtigt waren alle Fahrzeuge von 1895 bis Baujahr 1985. Auf die Teilnehmer warteten je nach deren Lust und Leistungskraft ihrer Fahrzeuge 4 Strecken mit 20 km (geeignet für lesitungsschwache Automobile,Dampfwagen,Fahrräder), 120 km (für leistungsstärkere Automobile und Motorräder von 1916 - 1935),180 km bis hin zu 260 km. Aber auch ausgewählte Youngtimer waren zugelassen.

Auf die Besucher wartete vor Ort ein historischer Jahrmarkt. Selbstverständlich besuchten viele auch das überraus interessante Museum des PS.Speichers, das sogar über Fahrsimulatoren mit historischer Streckenführung verfügt.

(Zu meinem Videoclip bei Youtube bitte das linke, obere Bild anklicken! Zur Bildergalerie, bitte das rechte Bild anklicken!)

Ausschnitte Start-Ziel

.

Oldtimer-Meeting Baden-Baden

VW 411 PrototypKäfer 1950http://tommytammsen.de/408/images/34_DSC07268.jpgEine Zeitreise in die Wirtschaftswunderjahre mit der Ehrengastmarke VW Classic und weiteren 350 klassischen Fahrzeugen war dieses Jahr das  Oldtimer-Meeting in Baden-Baden vom 8. bis 10. Juli.

Im wunderbaren Ambiente der Kurparkanlagen wurden gleich zwei Jubiläen groß gefeiert: 40 Jahre Oldtimer-Meeting und 40 Jahre Golf GTI.

(Zum Video-Clip über das Ereignis bitte das linke Bild anklicken, zur Bildergalerie das rechte Bild!)

Auto Union

Rolls Royce

.

19. Bremen Oldtimer Classics, 25.Juni 2016

1 A StrassenkreuzerRolls Royce Inzwischen gilt die Tour als Norddeutschlands größte Oldtimer-Fahrt – und obendrein als diejenige mit der größten Markenvielfalt. Nach dem Sammeln am frühen Samstagmorgen erfolgte der u.a. vom aus Hörfunk und Fernsehen bekannten Wolfgang Rother moderierte Start zu einer 130 km-Rallye mit Zeitfahrprüfungen.

Eine Prüfung war für die Teilnehmer auch das Wetter; denn schon der Start erfolgte unter starkem Regenfall. Unter wechselnden Wetterbedingungen ging es dann durch das Bremer Umland. Mittags gab es einen Stop bei der Kart-Bahn in Bassum.

Der Tag wurde nach einem Sammeln am Bremer Rathaus beschlossen mit einem vielbeachteten Autokorso über die Haupteinkaufsmeile Obernstrasse.

(zum Videoclip bei Youtube bitte das linke Bild anklicken. Standbilder finden sich unter dem Menuepunkt "Bildergalerie"!)

Bremen Classics

.

Strandlust Oldtimer Classic 2016

Oldtimer an der Strandlust-Promenade2 CV im Stadtwald VegesackFür den 11. Juni hatten die Strandlust Vegesack und der MG-Stammtisch Bremen zur diesjährigen Strandlust Oldtimer Classic geladen, die nicht nur eine lang etablierte Veranstaltung ist, sondern eine der schönsten des Nordens. Bei hervorragendem Wetter ging es über besonders schöne Strecken nördlich von Vegesack, Bremen und Osterholz-Scharmbecks. Die Mittagspause fand drinnen und draussen im "Haus am See", Bremervörde, statt.

Zwei Gleichmäßigkeitsprüfungen waren eingearbeitet und die Teilnehmer mußten an den Haltepunkten Fragebogen in 20 Sekunden beantworten, bei Strafe von Minuspunkten für falsche Antworten.

Am späten Nachmittag fanden sich die Teilnehmer wieder in der Strandlust Vegesack ein, wo es noch lange bei Bezingesprächen und leiblichen Genüssen bis in den Abend weiterging.

(zum Videoclip über die Veranstaltung bitte auf das linke Bild klicken! Zur umfangreichen Bildergalerie bitte oben auf der Homepage "Bildergalerie" anklicken!)

Oldtimer im Stadtwald Vegesack

.

"Relaunch" dieser Website!!


Liebe Leser!

Diese Website wird in Kürze ein völlig neues Aussehen bekommen, das der Lesbarkeit und dem Info-Bedürfnis der Leserschaft dient.

Wegen der großen, dafür zu bewegenden Datenmengen mußte ich einige ältere Artikel und Bildergalerien aus dem Angebot nehmen.

Ich bitte um Verständnis!

Die Berichterstattung über aktuelle Oldtimer-Veranstaltungen geht natürlich unverändert weiter!

 

Ihr/Euer

TommyTammsen


"Relaunch" dieser Website!!

35. Internationaler Bockhorner Oldtimermarkt

herrliche Renault Alpinebereits am frühen Freitagnachmittag verkauftTreffpunkt für Liebhaber klassischer Fahrzeuge ist am Wochenende vom 10. bis 12. Juni das friesländische Dorf Bockhorn.

Oldtimerfahrer, die mit ihren Kraftfahrzeugen (bis Baujahr 1980) anreisen und diese zur Schau stellen möchten, haben bei  noch ausreichender  Stellfläche nebst einer Begleitperson freien Eintritt. Ebenso Bewohner der Gemeinde Bockhorm (Perso!)

Erwartet werden über 20.000 Besucher und über 4000 Oldtimer. Am Sonntag startet frühmorgens eine "Friesland-Rallye". An den Start gehen 100 Fahrzeuge, die vor 1967 die Fertigungshallen verlassen haben.

 

reges Treiben in Eingangsnähe

.

14.ADAC Oldtimer-Rallye "Rund um die Hünengräber"

Pontiac Super Chief

Jaguar XK beim StartAm Sonntag, 5. Juni startete die Oldtimer-Rallye "Rund um die Hünengräber" des ADAC Ortsclubs Delmenhorst bei strahlendem Sonnenschein. Sie war als Touristische Veranstaltung mit und ohne Orientierungsaufgaben ausgeschrieben. Für Unerfahrene wurde vor dem Start eine Schulung angeboten.Start Display

Die Rallye endete am Nachmittag mit gemütlichem Beisammensein mit Kaffee und Kuchen.

(Leider kann in der Bildergalerie wg. Besuchs einer anderen Veranstaltung nur der erste Teil wiedergegeben werden; dafür rechtes Bild anklicken!)

.

Oldenburger Classic Days

MG vor Oldenburger Schloßvor dem StartDer Motor-Sport-Club Oldenburg (MSCO) hatte zu den Oldenburger Classic Days geladen, und viele Eigner kamen mit ihren automobilen Schätzen. Am 28. Mai ging es durchs Grün der malerischen Strassen des Ammerlandes mit vielen Aufgaben für die Teams. Mittagspause wurde beim Jagdhaus Eiden, Bad Zwischenahn, eingelegt. Der Zieleinlauf erfolgte in Oldenburg, Donnerschwee, auf dem Parkgelände des BFE. In den angrenzen Räumlichkeiten fand in  den Abendstunden die Ehrung der Sieger statt.

Für den 29. Mai lag wie im Vorjahr die Classiccarcharity an, bei der Interessierte aus dem Publikum gegen eine Spende für gute Zwecke in den klassischen Fahrzeugen mitfahren konnten, für viele sicher ein einmaliges, unvergeßliches Erlebnis!

(zahlreiche Bilder von beiden Tagen oben unter dem Menü "Bildergalerie" oder einfach im Artikel das rechte Bild klicken!)

Oldtimer auf Schlossplatz

.

Borgward Welttreffen 2016

Vom 5. - 8.Mai in Bremen, Waterfront

 

Bordward in WaterfrontBorgward in Waterfront 2Die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Borgward-Welt-Treffen 2016 veranstaltete vom 05.-08. Mai 2016 anlässlich des 125. Geburtstags von Carl F.W. Borgward das 2. Borgward-Welt-Treffen in Bremen an der Weser.

Zentraler Standort war das großzügige Gelände der Waterfront Bremen, AG-Weser-Str. 3, D-28237 Bremen, direkt an der Weser gelegen.

Den Besuchern des Geländes wurde außer der Ausstellung von weit über 400 Fahrzeugen noch ein attraktives Programm geboten. Das Programm für Besucher und Teilnehmer findet sich hier:

http://www.borgward-world-meeting.com/

Zur Tüchtigkeit muß sich manchmal auch Glück gesellen: An allen Veranstaltungstagen schien die Sonne vom blauen Himmel.

Selbst bei einem "Welttreffen" (die Teilnehmer waren tatsächlich aus mehreren Ländern!) einer Automarke wird bei Borgward Bremen als "geborener" Veranstaltungsort nachzuvollziehen sein. Aber auch die Umgebung haben die Teilnehmer mit Ausfahrten nach Vegesack, Bremerhaven und Worpswede genossen.

(Zu meinem Videoclip bitte das linke, obere Foto anklicken. Zur Bildergalerie bitte das rechte!)

Borgward Panorama

.

Oldtimertreffen in Bruchhausen-Vilsen

Banner Oldi-Club

1. Mai 2016

Scheinwerfer hinter GitternBMW V 8Eine schier unüberschaubare Zahl von historischen Fahrzeugen fand auch dieses Jahr wieder auf dem Anger des Marktplatzes beim Oldtimertreffen in Bruchhausen–Vilsen zusammen, das der Oldi-Club Altkreis Syke e.V. veranstaltete; auch von den Besucherzahlen her ein voller Erfolg. Selten bietet sich dem Besucher einer Oldtimerschau eine derartige Vielfalt historischer Fahrzeuge.

Und – auf solch überwiegend unbefestigtem Grund die Hauptsache- : Der Wettergott spielte mit!

( zu meinem Youtube-Clip über die Veranstaltung bitte das linke Bild anklicken; zur Bildergalerie bitte das rechte Bild anklicken!)

.

4. Vintage Race Days in Rastede

23. und 24. April 2016 (Mit kleiner Landpartie)

Start Vintage Race Days 2016Startszene vor PagodenZu einem „entspannten Wochenende auf dem Land, das ganz dem historischen Rennsport und der ländlichen Lebensart gewidmet ist“ lud der Veranstalter auf seiner Website ein. „ 30 Wettbewerbe sehr seltener, beeindruckender Vorkriegsrennwagen, eine kleine, feine Landpartie in eleganten Pagoden, sowie vielfältige, ländliche Genüsse“ sollte es geben. Diesmal spielte wenigstens das Wetter mit, das Veranstalter und Gästen mit Regen in den Vorjahren arg zugesetzt hatte. Bentley, Aston Martin, Lagonda, Talbot, Mercedes, BMW und sogar ein American La France, Bj. 1912 starteten und fesselten selbst Menschen, die sonst nicht so verliebt sind in Abgase und röhrenden Motorsound. Bis zu 10 000 Gäste zählte die interessante Veranstaltung.

mächtiger Oldtimer

Bentley am Start

.

Techno-Classica Essen, 6. bis 10. April 2016

Pontiac BonnevilleMaserati am Stand Gallery Ahldering BrummenDie Techno-Classica nimmt nach wie vor für sich in Anspruch, die größte Klassiker-Messe der Welt zu sein. Vom 6. Bis 10. April 2016 können Besucher eine Menge zum Verkauf stehender Klassiker begutachten und sich beim weltgrößten Klassik-Forum der Automobil-Industrie von den spektakulären Präsentationen der Traditionsabteilungen begeistern lassen. U.A. präsentiert Volvo sechs historische Kombi-Modelle aus den vergangenen sechs Jahrzehnten – und den neuen Volvo V90. Das Topmodell, das Anfang des Monats auf dem Genfer Automobil-Salon erstmals der Weltöffentlichkeit gezeigt wurde, hat in Essen seine Deutschland-Premiere.

Audi zeigt  unter dem Motto „Raritäten“ seltene Autos und Motorräder aus der Unternehmensgeschichte. Unter den zahlreichen Highlights in Halle 7: zwei einzigartige Sportwagenstudien, die vor 25 Jahren die Fachwelt begeisterten: Der Audi quattro Spyder und der 1991 in Tokio präsentierte Audi Avus quattro.Volvo Kombi TC Essen 2016Volvo Kombi

(Ein Klick auf das linke, obere Bild startet meinen Youtube-Videoclip zum Ereignis)

.

2. ADAC maschal Historic-Rallye Varel

StartszeneOldtimer vor d StartAm 9. April 2016 fand die 2. ADAC maschal Historic-Rallye Varel  statt.  4 Gleichmäßigkeitsprüfungen und 6 Orientierungsprüfungen rundum Altjührden und Varel gehörten  gemäß Ausschreibung dazu.

Mittagspause wurde in idyllischer Lage am Waldschlösschen Obenstrohe gehalten. Nach einer Kaffeepause wurde sodann die Zielankunft des ersten Fahrzeuges ab 16:30 auf dem Neumarktplatz in Varel erwartet. Die Siegerehrung beschloss schließlich einen erlebnisreichen, sonnigen Tag .

(viele Photos oben unter Menuepunkt Bildergalerie!)

Oldtimer auf NeumPlatz

.

Oldtimerausstellung beim Kiewittmarkt Jever 2016

DKW MonzaCadillac V8Gelegentlich des Kiewittmarktes in Jever wurden am 20. März etliche Oldtimer mit teils regionaler, teils überregionaler Herkunft ausgestellt. Nach einem nieseligen Vormittag brach sich endlich gegen Mittag die Sonne ihre Bahn, so daß die automobilen Schätzchen im besten Licht gesehen werden konnten.

Darunter auch ein sehr seltener DKW Monza, von dem nach Berichten  230 bis 240 Fahrzeuge gebaut wurden. Weltweit existieren von diesem tollen Auto  noch ca. 40 bis 50 Stück! Der MONZA war im Wesentlichen seinerzeit serienmäßig, d. h. vom Fahrwerk her ein DKW 3=6. Die glasfaserverstärkte Polyester-Coupé-Karosse hatte allerdings einen geringeren Luftwiderstand als der serienmäßige Aufbau, war 150 kg leichter und machte das Auto dadurch schneller als normale DKW.

(Galerie mit vielen Bildern unter dem Menuepunkt Bildergalerie)

Panorama Kiewittmarkt Oldtimerr

.

WebDesign by T.H.I.S. 03-2012
Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.tommytammsen.de!
38699 Besucher